Seminar MET 2

  • Das Unterbewusstsein für sich arbeiten lassen
  • Bei Unsicherheit und Ängsten
  • Zur Erreichung beruflicher und privater Ziele

Bei MET 2 wenden wir uns dem BSFF zu, einer Technik des mentalen Selbstcoachings.
Hier wird gezeigt, wie unser Bewusstsein die Möglichkeit hat direkt mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren.
Dr. Larry Nims hat in langer Forschung herausgefunden, dass es funktioniert, dem Unterbewusstsein Anweisungen und Aufträge zu erteilen. Diese Technik heißt BSFF (Be Set Free Fast). Be Set Free Fast (wörtlich: Sei schnell davon befreit) ist die Abkürzung für: Behavioural and Emotional Symptom Elimination Training For Resolving Express Emotion: Fear, Anger, Sadness and Trauma.
Auf Deutsch heißt dies etwa: Training für die Entfernung von emotionalen und verhaltensbezogenen Symptomen zur Auflösung übermäßiger Emotionen wie Angst, Wut und Traurigkeit.
BSFF wurde entwickelt von Dr. Larry Nims, klinischer Psychologe und Schüler von Dr. Roger Callahan. BSFF gehört zu den Methoden der Energetischen Psychologie. Der große Unterschied zu den Meridianen - Therapien (wie MET etc.) ist, dass bei BSFF keine Akupunkturpunkte beklopft werden.

BSFF arbeitet mit und im Unterbewusstsein. Nach Dr. Larry Nims’ Meinung und Erfahrung ist das Unterbewusstsein der Mechanismus, der das Entstehen, den Erhalt und die Auslösung von psychologischen Probleme, emotionalen Störungen und persönlichen Einschränkungen bestimmt.

Es wird dem Unterbewusstsein ein Programm oder eine „Software“ angeboten, die einmalig mit einem Schlüsselwort installiert wird.
BSFF entfernt auf einfache, schnelle und sanfte Weise negative Emotionen, Verhaltens- und Denkweisen auf allen Ebenen unseres Seins. Es kann unsere Glaubenssätze, die unsere alten Muster immer wieder aktivieren und daher unser Leben oft auf belastende Weise bestimmen, neutralisieren. Diese faszinierende Technik wird im Seminar gezeigt, gelehrt und angewendet.

Voraussetzung für die Teilnahme am MET 2 Seminar ist die Teilnahme am MET 1 Seminar.
Am Ende des Seminars erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme.

Teilnehmer pro Seminar: Maximal 6 Personen.
» Seminartermine

Nach dem Seminar werden regelmäßige Übungsabende angeboten, in denen die Möglichkeit besteht, das erlernte Wissen zu vertiefen.

© 2015 Anouchka Driesch | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG